Hintere Reihe von links nach rechts: Moritz Heinzerling (Torspieltrainer), Nicolas Brandt, David Zimmermann, Faik Hajrizi, Aris-Isa Malaj, Jon C. Cubas Diaz (Koordinator Aufbaubereich), Hans Jennek (Cheftrainer) Mittlere Reihe von links nach rechts: Christoph Rehm (Co-Trainer), Jonathan Zimmer (Athletiktrainer), Joris Becker, Donat Maraj, Newton Tamakloe, Gabriel-Elias Sauren, Jonas Waldmann, Ronald Delius (Sportpsychologischer MA), Joachim Stadler (NLZ-Leiter) Vordere Reihe von links nach rechts: Mendim Crnaveri, Moritz Rödter, David Zimmer, Marcus Retter, Cedric Heinzerling, Fabrice Müller

Die U12 des SV Sandhausen 1916 spielt in der Saison 2017/18 in der Kreisliga im Kreis Heidelberg. Dabei müssen die „06er“ des Zweitligisten vor allem lernen, sich gegen ältere und somit auch körperlich robustere Spieler durchzusetzen. Dazu wird im Training, welches drei Mal in der Woche stattfindet, der Fokus auf technische Fähigkeiten gelegt. Das Ziel ist dabei klar: Tore sowohl durch Dribblings, als auch durch präzises Passspiel zu erzwingen. Der Faktor „Glück“ soll dabei möglichst keine Rolle spielen. Daher werden die Spieler von Trainer Hans Jennek und Co-Trainer Christoph Rehm auch versuchen, selbst unter großem Gegner- und Zeitdruck den Ball zu behaupten und spielerisch zu Torchancen zu kommen. Dies soll auch unser Anspruch bei diesem Turnier sein. Wir freuen uns auf die Spiele, die Zuschauer und ein spannendes Wochenende.