Hintere Reihe: Koordinator Christian Schlarb, Trainer Niklas Martin, Co-Trainer David Gaedigk, Betreuer Jürgen Schehr, Len Morris Kulla, Mateo Schulze, Dario Tuttobene, David Humbs, Leotrim Berisha, Torwarttrainer Robin Assel, Reha-Trainer Fabian Kobel, Athletiktrainerin Eva Schmalenberger. Vordere Reihe: Benjamin Selgrad, Joel Fuhr, Carlos Garcia Mai, Owen Gibs, Elias Cervenka, Felix Tiago Schmidt, Mert Baser, Elias Bang´Na, Tobias Kronenberger, Henri Rech

 

Hier gilt im Grundsatz die Regelung des Grundlagenbereichs. Hier soll eine ausgeglichene Spielzeitenstatistik aller Spieler die Grundlage für die optimale Ausbildung sowie auch Beurteilung der Spieler sein.

Kein Spieler darf einen Spielzeitanteil von weniger als 65 % haben, sofern er an allen Spieltagen gesund und aus sportmedizinischer Sicht einsatzfähig war. Hier sollen alle Spieler zum Spielen kommen und eine weitestgehend ausgeglichene Spielzeitenstatistik vorherrschen. Es sollte auf gar keinen Fall auf Grund von sportlichen Erfolgen gegen diese Regel verstoßen werden.

  • Wir wollen hiermit die gleichen Ausbildungsmöglichkeiten für alle Spieler schaffen.
  • Spaß und Freude fördern
  • Regelmäßig mit gleichaltrigen im Wettkampf stehen.