Ich heiße Sie, liebe Zuschauer, die teilnehmenden Spieler, Trainer und Betreuer sowie die Schiedsrichter herzlich willkommen.

Das U12 Bundesligaturnier ist mittlerweile zu einem großen Fußballfest herangewachsen. Ich freue mich, dass wir mit der GELITA AG seit letztem Jahr einen starken neuen Hauptsponsor aus der Region gewinnen konnten, welcher uns durch die kommenden Jahre begleiten wird.

Besonders freut es mich aber, dass wir mit unserem Partnerverein SV Eberbach im letzten Jahr zu einer tollen Jugendspielgemeinschaft zusammengewachsen sind. Aus VfB und SV wurde JSG, mit dem Ziel vor Augen durch eine Fusion ein gemeinsamer Verein zu werden.
Ein Weg den unsere Mädels und Jungs schon gegangen sind. Für sie gibt es nur noch einen Verein – Eberbach!

Seit sieben Jahren (die ersten 5 Jahre RAGUCCI CUP) treffen bei unserem Vollbanden-Turnier Teams aus den verschiedensten Bundesliga-Nachwuchszentren aufeinander. 14 Top-Teams dürfen wir in diesem Jahr wieder im Neckartal begrüßen, welche in zwei Gruppen zu 7 Teams aufeinander treffen. Zum ersten Mal an den Start geht in diesem Jahr das Team von den Stuttgarter Kickers. Ganz besonders freuen wir uns auch wieder, dass die Badische U13 Auswahl der Mädchen dabei ist.  Im letzten Jahr bei Ihrer Turnierpremiere eine echte Bereicherung.

Ein großes Dankeschön gilt den über 100  hochmotivierten Helfern, die vor, während und nach dem Turnier zur Verfügung stehen. Viele, viele ehrenamtliche Arbeitsstunden, Extraurlaub und große Einsatzbereitschaft werden dabei investiert. Ohne diese helfenden Hände wäre der GELITA-CUP nicht möglich! Persönlich möchte ich mich bei meiner Frau und Mitorganisatorin Esther Mutschler, sowie Tobias Soldner bedanken.

Unseren Dank wollen wir natürlich auch wieder den zahlreichen Sponsoren aussprechen, die dem GELITA-CUP die benötigten finanziellen Rahmenbedingungen ermöglichen.

Ich wünsche allen teilnehmenden Teams, Sponsoren und Zuschauern tolle Turniertage in Eberbach.

Frank Mutschler
Jugendleiter VfB Eberbach