Rouven Ettner

Ronny Zimmermann

Liebe Fußballfans,

im Namen des Badischen Fußballverbandes heißen wir Sie herzlich beim Eberbacher SC willkommen.

Bereits zum zehnten Mal treffen sich die Bundesligastars von morgen in Eberbach, um sich miteinander zu messen. Neben namhaften Clubs aus dem In- und Ausland wie Eintracht Frankfurt, dem VfB Stuttgart oder den Grashoppers Zürich gehen mit der TSG Hoffenheim, dem SV Sandhausen und den beiden Teams des Eberbacher SC auch Mannschaften aus unserem Verbandsgebiet an den Start. Besonders freuen wir uns darüber, dass sowohl unsere U12-Stützpunkt-Auswahl als auch die U13-Juniorinnen des bfv erneut am Turnier teilnehmen. Diese Nachwuchskicker*innen machen Werbung für den Jugendfußball – getreu unserem Motto #BadensBeste!  

Nach den Einschränkungen, die Corona in den letzten knapp zwei Jahren mit sich brachte, freuen wir uns umso mehr, dass Veranstaltungen wie diese unter Einhaltung der behördlichen Auflagen nun wieder möglich sind. Nicht zuletzt für unsere Kinder und Jugendlichen im Amateurbereich war die Zeit ohne Schule, ohne soziale Kontakte und ohne Mannschaftstraining oder einen geregelten Spielbetrieb eine große Herausforderung. Nun darf wieder gekickt werden! Die gesellschaftliche Bedeutung des Sports – insbesondere des Fußballs – zeigt sich jetzt mehr als deutlich. Wir wünschen uns, Ihnen und Euch, dass die Fußballfamilie weiterhin ihren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leistet, achtsam mit der Situation umgeht und so auch zukünftig als Teil der Lösung gesehen wird.

In diesem Sinne wünschen wir ein spannendes, aber vor allem faires Turnier und Ihnen allen beste Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Ronny Zimmermann                     Ihr Rouven Ettner

Präsident                                            Verbandsjugendleiter